WORLD CAFÉ

Ideen werden besser, wenn man sie teilt. Aus diesem Grund haben wir das World Café entwickelt, einen Ort des Austauschs und der Inspiration. An zehn Tischen wird simultan geplaudert, diskutiert und gefachsimpelt, ohne Hilfsmittel wie Laptop, Power Point-Unterlagen oder Handouts – und nach 30 Minuten wird der Tisch gewechselt und an einem neuen Tisch ein neues Thema besprochen.

EXPERTEN BEIM WORLD CAFÉ

Chancen und Grenzen beim industriellen Einsatz von Robotern

Chancen und Grenzen beim industriellen Einsatz von Robotern

World Café


Zitat
“Wir benötigen für den industriellen Fortschritt intelligente Roboter, im Gegenzug benötigen diese aber immer noch ebensolche Menschen!”
Moderation
Rudolf Pichler, Universitätsprofessor für Advanced Manufacturing, TU Graz
Inhalt
  • Müssen Roboter unsere Sklaven bleiben, oder sind wir Menschen bereit, uns ob deren wachsender Intelligenz auch unterzuordnen?
CHECKEN SIE IHREN INDUSTRIE 4.0-REIFEGRAD

CHECKEN SIE IHREN INDUSTRIE 4.0-REIFEGRAD

World Café


Zitat
“Raus aus der Startposition ist das Motto. Wer sich der Digitalisierung und den Chancen aktiv stellen will, macht mit und checkt seinen Industrie 4.0 Reifegrad. Ready for take off!”
Moderation
Peter Hladik, Sales Didactic Festo Österreich
Inhalt
  • Wie fit ist Ihr Unternehmen wenn es um Digitalisierung und neue Technologien geht? Ermitteln Sie mit uns in wenigen Schritten den Industrie I 4.0-Reifegrad Ihres Unternehmens.
Sensoren als Grundlage für die Digitalisierung (Industrie 4.0)

Sensoren als Grundlage für die Digitalisierung (Industrie 4.0)

World Café


Zitat
“IO-Link ist die Grundlage für die Digitalisierung unterhalb der Feldbusebene. Verfügbare digitale Sensordaten und bidirektionale Kommunikation bis in den Sensor machen Industrie 4.0-Lösungen erst möglich.”
Moderation
Rene Pfaller, Leiter Produktmanagement SICK GmbH
Inhalt
  • Mehrwert durch Smart Sensor Solutions und dezentrale Intelligenz
Big Data fest im Griff: Neue Wettbewerbsvorteile durch Industrial Analytics.

Big Data fest im Griff: Neue Wettbewerbsvorteile durch Industrial Analytics.

World Café


Zitat
“Die wenigsten haben heute eine genaue Vorstellung darüber, was man mit Daten und Analyseergebnissen alles machen kann. Viele wissen noch nicht, auf welchen Schätzen sie eigentlich sitzen.”
Moderation
Milena Krstic, Anwendungstechnik Weidmüller Österreich
Inhalt
  • Daten sind nicht nur das Öl der Zukunft, es werden auch täglich mehr. Doch wie sollen diese Informationsmengen bearbeitet werden, um einen Mehrwert zu generieren?
Wieviel Mensch-Roboter Kollaboration brauchen wir überhaupt?

Wieviel Mensch-Roboter Kollaboration brauchen wir überhaupt?

World Café


Zitat
“Die Erwartungen an die Mensch-Roboter Kollaboration sind zu groß.”
Moderation
Robert Strommer, Festo Business Opportunities, Porfoliomanagement
Inhalt
  • Das Angebot an kollaborativen Robotersystemen wächst rasant. Kein etablierter Roboter-Hersteller will es sich leisten, den unzähligen Newcomern in diesem Segment das Feld zu überlassen. Dadurch verstärkt sich der Eindruck, dass die Robotik in Zukunft ohne MRK-Technik nur noch eine untergeordnete Rolle spielen wird. Deshalb müssen wir dringend darüber sprechen, wie wir die enorme Erwartungshaltung und die tatsächliche Notwendigkeit wieder in ein vernünftiges Gleichgewicht bekommen.

Weitere World Cafés von Beckhoff, FH Technikum Wien, Contractus - nähere Details in Kürze.

Initiatoren

Sick Logo

Sponsoren

SAP Logo Phoenix Contact Logo